09.12.08 Sonstiges Sonstiges

Von: Peter Karsten

Eislaufen in der Eissporthalle Benrath - 09.12.08

Ein Blick aus dem Fenster : es tröpfelt Schneeregen von oben, die Strasse ist feucht, das Thermometer zeigt 2°C über Null an, die Gedanken schweifen,... Inline Skaten? Zu nass und ungemütlich ... was also machen? Schlittschuhe

Ein Blick aus dem Fenster : es tröpfelt Schneeregen von oben, die Strasse ist feucht, das Thermometer zeigt 2°C über Null an,  die Gedanken schweifen,... Inline Skaten? Zu nass und ungemütlich ... was also machen? Schlittschuhe einpacken und ab in die Eishalle nach Benrath. :-) Auf Inline Skates habe ich diesen Sommer bestimmt mehr als 1000 KM hinterlegt, alleine Rhein on Skates waren ja schon 135 ,  warum also nicht mal probieren ob die "terrestre" Praxis auch auf dem Eis anwendbar ist? Und tatsächlich, die Erfahrung auf Skates scheint geholfen zu haben, vor noch nicht ganz einem Jahr stand ich das erste mal auf dem Eis, ziemlich wackelig bewegte ich mich da noch, der Umstieg von den Inline Skates auf die Schlittschuhe war zwar etwas komisch, aber nach ein paar Runden in der Eishalle hatte man sich schnell daran gewöhnt.

 

Wenn mir also die Erfahrung vom Inline Skaten beim Eislaufen gut tut, warum nicht beim Eislaufen etwas lernen was wiederrum beim Skaten hilfreich ist? gesagt getan, studieren geht über probieren, rechten Fuss über den linken Fuss... hey, das nennt sich übersetzen, und davor hatte ich so Angst weil ich mir das so schwierig vorstellte, okay, sieht noch ein bsichen verkrampft aus, aber das kommt schon noch,... Und tatsächlich, keine 2 Tage nach den ersten Versuchen überzusetzen auf dem Eis, probierte ich es beim Inline Skaten , und was soll ich sagen, zwar auch noch etwas unsicher, aber es klappt. :-)

Nun heißt es erstmal üben , üben, üben ...

 



Submitting your vote...
Not rated yet. Be the first who rates this item!
Click the rating bar to rate this item.