Tag oder Nacht

Es gibt Nächte in denen kommt kein Schlaf,

dann wälzt man die Bücher als hätte man einen Bedarf,

man liest und liest, abgelenkt werden die Gedanken,

die freunde schlafen schon, da hab ich gar kein bedenken.

Es hat kein Sinn sich hin und her zu wälzen,

der Gedanke an ein Gespräch bringt einen doch nur zum schmelzen,

wo sind Sie nur alle hin? wo mögen sie gerade träumen?

ob sie auch alle schlafen? in verschiedenen Räumen?

der Schlaf wird überwältigend, es wird Zeit,

für meine Träume bin ich bereit,

morgen wird alles wieder anders aussehn,

ich freu mich schon in den neuen tag hineinzugehn.

 

Peter Karsten, Datum: xx.xx.xxxx

 

Tag oder Nacht
Hier gibt es nur eine Erklärung, ich muss eindeutig etwas überarbeitet gewesen sein. *ggg*