09.03.09
> Service u. Werkstatt Service u. Werkstatt

Von: Peter Karsten

W203: "Flatterndes" Lenkrad und "Rubbeln" beim Bremsen

Meine erste Diagnose lautete: "Die Strassen in Deutschland sind echt grausam". Dann erinnerte ich mich aber an einen Defekt an den Lagerungen der Zugstreben. Als die Lagerungen Defekt waren "polterte" die Vorderachse extrem bei unebener Strasse, nicht nur beim Bremsen.

Das aktuelle Poltern trat nur beim Bremsen auf, während der Fahrt flatterte lediglich etwas das Lenkrad, da der Wagen seine Spur hielt schob ich es dann auf eine Unwucht der Räder, aber so viel Unwucht konnte nicht sein, sei denn die Felge wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Ich kenne mein Auto nun schon seit einiger Zeit, und hier lag irgendwas vor welches ein mulmiges Fahrgefühl verursachte, also am Wochenende mal nachgeschaut, Räder runter und sehe : "oooops", eine Beule im Reifen und scheinbar auch eine krumme Felge. Somit hat dieses Winterrad wohl ausgedient.

Falls Ihr also auch mal ein "flatterndes" Lenkrad habt oder eine "rubbelnde" Bremse, könnt Ihr damit anfangen die Räder zu kontrollieren :-)

Tipp: Reifen prüfen:



Submitting your vote...
Not rated yet. Be the first who rates this item!
Click the rating bar to rate this item.