5. Rollnacht in Düsseldorf - Schloss Eller

die Sonne blendet elTorito

Bei der 5ten Rollnacht in Düsseldorf waren sich alle einig, eine Diskussion über die Wettervorhersage war überflüssig. Kein Wunder also das sich bei strahlenden Sonnenschein ca. 3500 Skater gemeinsam auf den Weg durch Düsseldorfs Strassen machten.

Bei bis zu 30 Grad rollte das Feld quer durch Düsseldorf, man konnte diesmal viele sichtlich genervte Autofahrer sehen welche an den Kreuzungen verzweifelt warteten darauf das endlich der letzte Skater dieser Rollparade wieder freie Fahrt ermöglichte, das kann bei einem Skater Feld das sich teils bis 1 KM in die Länge zog schonmal dauern. Wir danken für euer Verständnis ;-)

Rollnacht Fans

Wieder einmal muss die hervorragende Leistung erwähnt werden, welche das Rollnacht Team , die Ordner, Polizei & Co. geleistet haben, eine Super Organisation, welche wieder sehr Stimmungsvoll war, scheinbar findet die Rollnacht auch zunehmend Fans Off Skates, so trafen die Skater bei dieser Rollnacht immer wieder auf das Grüppchen mit dem Applaus Schildchen, da hat aber jemand ordentlich die Strecke studiert, kaum abgebogen standen sie schon wieder am Wegerand und feuerten die Teilnehmer der Rollnacht an. 

Die gefahrene Strecke könnt Ihr übrigens auf Google Maps veranschaulichen: Karte Rollerparade 5te Rollnacht.

 

Nicole - Gary Maaauuuuu
Peter - Spongebob Schwammkopf
Jessy - Patrick Seestern

Das Bikini Bottom Team durfte natürlich nicht fehlen, man verlor sich zwischendurch aus den Augen, aber trotz der Masse an Skater fand man immer wieder zusammen, also können 3500 Skater nicht soooo viele gewesen sein ;-)

Das anspruchsvollste dieser Rollnacht war wohl die bewältigung der Hitze, zwar floss der Schweiß nicht wie in der Axe Werbung, aber bei vielen tropfte schon ordentlich Wasser, welches wir in der Pause wieder zu uns nehmen konnten. Danke an die Haaner Felsquelle, welche uns vor dem Austrocknen bewahrte, aufgrund der vielen Skater zog sich die Pause etwas, aber die Rollnacht ist ja keine Rennveranstaltung, also immer locker bleiben.... Nicole macht vor wie es geht:

Der Skate Buddha...
und daneben der Hampelmann ;-)

Am 7.8 findet die nächste Rollnacht statt, geplant ist eine interessante Route zum Flughafen. So gerne ich auch dabei sein würde, fällt die 6te Rollnacht für mich aus, am 7. August geht es nach Münster, zur AOK Inliner Tour, 4 Tage lang ca 230 KM quer durch Westfalen, Skaten bis die Rollen qualmen .... :-)

Peter und Jessy
Nicole und Jessy
30° Sommernacht in Düsseldorf
Kerstin
Ein Teil von 3500 Rollnacht Skater