2. Rollnacht in Düsseldorf - Rheinische Post 05.06.08

bei der Rheinischen Post

Der Wettergott meinte es gut zur 2. Rollnacht 2008 in Düsseldorf, nach dem der Tag regnerisch anfing blieb es am Abend trocken, und so ging das "Bikini Bottom" Team pünktlich um 20:00 Uhr mit an den Start.

Trotz eines ein schmerzendes Schneckenhaus hielt "Gary" tapfer die ganze Tour durch, und bekommt von mir dafür die Tapferkeitsmedaille für ausserordentliche Verdienste der Rollnacht.

"Gary" + "Patrick"
"Spongebob"

Ort des geschehens war aber nicht "Bikini Bottom" , die Crew ist lediglich an die Oberfläche getaucht, um dieses tolle Event der 2ten Rollnacht in Düsseldorf mitzuerleben. "Patrick" war etwas bange das er das Tempo nicht mithalten konnte, aber während sich die über 1000 Skater in Richtung Rheinische Post bewegten, mussten "Gary" und "Spongebob" ganz schön treten um den kleinen Flitzer wieder einzuholen.

 

"Spongebob" wie immer am rumblödeln schwitzte auch bei dieser Rollnacht ordentlich, bevor aber die Schwammtrockenheit eintraf wurde die Rheinische Post erreicht, welche Getränke für alle Skater zur Verfügung stellte so das diese sich erfrischen konnten um anschliessend bei eintretender Dämmerung den Rückweg zum Burgplatz anzutreten.

"Spongebob"
"Gary"

An dem "Debriefing" der DUSFOR nahm die "Bikini Bottom" Crew aber nicht mehr Teil, ich will jetzt nicht behaupten das wir über Müdigkeit, Schmerzen, Dunkelheit und sonstige Wehwehchen klagten, aber ein bischen Erschöpft waren wir schon.  Energie tanken war erstmal angesagt, "Patrick" spendierte eine Runde Power Müsli Riegel, damit wir anschliessend wieder auf den Grund von "Bikini Bottom" zurückkriechen konnten, um dort eine heiße dusche und ein warmes Bett zu genießen.

Aber die Äuglein sind noch nicht zu, und diese werden sich auch nicht schließen bevor nicht noch ein Dank an das Rollnacht Team und die Ordner ausgesprochen wurde, welche wieder eine Super Organisation geleistet haben und sehr schnell und mit viel Elan unterwegs waren und uns die lästigen und motorisierten Ungetüme namens "Autos" vom Leib hielten und uns vor die bösen Stolperfallen in Form von Bahnschienen warnten.

Nun aber genug Gute Nacht Geschichten aus dem "Bikini Untergrund", wir freuen uns schon auf die nächste Rollnacht am 3. Juli, zu welcher der ISS Dome die Rollnacht Skater einlädt in den ISS Dome hineinzuskaten! Im Innenraum, dort wo normalerweise Konzerte und Eishockeyspiele stattfinden spendiert uns Pepsi kostenlose Pausengetränke... ... ...